Der Pionier für App-gesteuerte Schmerzlinderung, Therapie und Präventionstraining bietet jetzt noch mehr als die besten und meisten Programme am Markt: Bluefit Telecare.

TENS: ELEKTROTHERAPIE
Schmerzbehandlung an Muskel & Gelenk

EMS: MUSKELSTIMULATION
Sportliche Leistung, Stärkung, Straffung

Elektromuskelstimulation (EMS) / Neuromuskuläre Elektrostimulation (NMES)

Die Begriffe EMS und auch das neuere NMES, beschreiben das gleiche Funktionsprinzip: die Stimulation einer Nervenzelle mit einem geringen Stromimpuls. Dabei beschreibt NMES den Vorgang präziser, denn eine Muskelstimulation findet nicht direkt statt – Empfänger ist immer der vorgeschaltete Nerv.
Das Wissen über die Funktion zwischen Hirn und Nervensystem sowie die Übermittlung mittels Strömen ist in rudimentärer Form schon mehrere tausend Jahre alt, die Technik dazu gibt es seit etwa 40 Jahren und findet sich bei den meisten Physiotherapeuten, Chiropraktikern und sogar Hausärzten.
Handgeräte zu zivilen Preisen gibt es seit etwa 20 Jahren, aber erst Hersteller wie Bluetens haben es mit der Kopplung von Stimulationsgeräten (Stims) und Smartphones mit einer kabellosen Bluetooth-Verbindung geschafft, die Technik extrem klein, günstig und intuitiv nutzbar zu machen. Als erster Anbieter in diesem Segment ist Bluetens der Pionier dieser Technologie und verbindet diese seit Frühjahr 2021 mit einem einzigartigen Feature: der Erstellung individueller Behandlungsprogramme – Bluefit Telecare.

BLUEFIT TELECARE

  • Physiotherapeuten erstellen individuelle Programme

  • Lieferung innerhalb von 48 Stunden

  • Alles auf Basis Deiner Indikation, Angaben und Wünsche

  • Das fertige Programm wird auf Dein Gerät übertragen und gehört Dir

TENS – Schmerztherapie aus der Hosentasche

TENS ist ein eigenständiger Teil des Oberbegriffs EMS/NMES und meint die niederfrequent gepulste Behandlung von schmerzenden Muskeln und Gelenken. Diese Technologie ermöglicht vollkommen frei von Nebenwirkungen eine sehr schnell wirkende Therapie schmerzender Körperbereiche, wie z.B. bei Rücken- oder Nackenschmerzen, Probleme mit Ellenbogen oder den Knien und zahlreiche andere Indikationen, wie sie z.B. auch nach (Sport-) Unfällen auftreten. Bei vielen Profisportlern sind TENS-Geräte immer im Handgepäck und werden nahezu täglich für Erholung und Schmerzbehandlung eingesetzt. Nicht selten ersetzt ein solches Gerät den Physiotherapeuten und Masseur.

EMS – Training, Recovery und Prävention

Neben der Schmerzbehandlung mit TENS, ermöglicht EMS/NMES auch eine Beschleunigung der Regeneration und kann sogar im begleitend im manuellen Training eingesetzt werden. Mit mehreren Recovery-Programmen lässt sich die strapazierte Muskulatur nach Training und Wettkampf deutlich schneller und sehr angenehm regenerieren. Diese verhindert Verhärtungen, erhöht signifikant die Durchblutung, sowie den Abbau von Schlackestoffen und wirkt sehr wohltuend. Schlafproblemen nach harten Einheiten kann so sehr gut vorgebeugt werden. Wird EMS aktiv in ein manuelles Training integriert, kann es als sehr effektiver Booster das Training deutlich verstärken und zu schnelleren Trainingserfolgen führen.

Bestimme den Körperbereich und Modus
Wähle in der kostenlosen App zwischen den 15 Körperbereichen

Wähle das Programm aus
Es gibt mehr als 100, die von medizinischen Fachkräften erstellt wurden

Starte die Session – egal wo Du bist
Folge der Elektrodenpositionszeichnung und schalte Bluetens ein, die Anwendung startet!

Bluetens – Elektrostimulation einer neuen Generation
BLUETENS
  • Ultraleicht und portabel

  • Weit mehr als 100 Programme + Bluefit Telecare

  • Updatefähig mit kostenloser App

  • Umfangreiches Zubehör

  • Kostengünstig

KLASSISCHE ELEKTROSTIMULATIONSGERÄTE
  • Sperrige Handgeräte

  • Funktionsumfänge meist ohne Anti-Gewöhnfunktion

  • Keine Updates

  • Spezialelektroden Fehlanzeige

  • Teilweise doppelt und dreifach so teuer