TOPO Athletic CEO Tony Post im Interview mit AktivLaufen!

Der diesjährige große Laufschuhtest des Laufsportmagazins AktivLaufen! mit über 60 Laufschuhen, darunter natürlich auch Topo mit 4 Modellen, wird begleitet von einem Interview mit Gründer und CEO Tony Post. Mit wachsendem Bekanntheitsgrad der Marke in Europa greifen verstärkt Fachredaktionen auf die große Expertise von Tony zurück, der wie kaum ein anderer mit seinen Positionen in der Laufschuhindustrie diese prägte und mit seiner eigenen Marke das Laufen auf eine neue Ebene bringen möchte: Natural Running 2.0

Warum Natural Running 2.0? Kann das natürliche Laufen noch ein Upgrade erfahren? Ja, es kann – denn das vor ein paar Jahren schwer gehypte Natural Running war in der Tat noch nicht voll ausgereift, wobei eine solche Aussage auch immer von individuellen Gesichtspunkten aus Läufersicht betrachtet werden muss. Die Laufschuhentwicklung von Topo folgt einem holistischen Ansatz und berücksichtigt dabei die sich gegenseitig beeinflussenden Parameter wie Gewicht, Dehnfähigkeit des Obermaterials, Führung an der Ferse, Leistenform, Zehenbox und vieles mehr. Eine breite Zehenbox mit einem großen Abdruckbereich für die Zehen muss von einem sehr gut sitzenden und vor allem führenden Leisten flankiert werden. Aber zurück zum Interview mit Tony in der AktivLaufen!

 

aktivlaufen_toy-post-interview
Autor | 2018-04-27T13:16:21+00:00 27. April 2018|Brand / Kategorie: TOPO ATHLETIC|Tags: , |